Viewhelper Google Maps

Der Viewhelper wurde per Extbase Extension erstellt und wird wie üblich per Extension-Manager installiert. Der Viewhelper selbst ist dann ein einem Template definiert. Dazu ist der entsprechende namespace und der Google-Maps-Tag anzugeben:

{namespace sgv=Wewo\Simplegooglemaps\ViewHelpers}
...
<sgm:gogglemaps address="{address}" zip="{zip}" city="{city}">Auf Google Maps anzeigen</sgm:googlemaps>
...

Dies könnte z.B. als Ergebnis eines Suchprozesses genutzt werden, um eine bestimmte Lokalität auf Google Maps anzuzeigen. Das Template benötigt nur die drei Variablen address, zip und city.

Hinweis:

Google untersagt aufgrund von Urheberrecht und Nutzungsbedingungen die Verwendung von Karten-Screenshots. Bei Verwendung dieses Viewhelpers ist somit auf eine DGVO-konforme Einbindung von Google Maps zu achten (Alternativ wurde zur Veranschaulichung an dieser Stelle ein Kartenausschnitt von OpenStreetMap verwendet).

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL

07042 959351
0151 55538333

Römerstr. 15
71665 Vaihingen-Aurich